Was macht eigentlich…

Neulich aus einer Veranstaltungsankündigung:

und nicht zuletzt der, der Grenzen sichert, gerade jene Grenzen, die einen Raum möglichst angst- und gewaltfreien gesellschaftlichen Verkehrs sichern und definieren

Bevor man diesen Gedanken solchermassen ins linksdeutsche übersetzt hatte, hiess das „Grenzen retten Leben“ und war ein Motto der Identitären Bewegung.

Es fällt deswegen nicht auf, weil die Ähnlichkeit so unabweisbar ist.

Advertisements

Discuss.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s